Erdbeer-Trinkjoghurt

Geht euch das auch so? Sobald der Frühling da ist und die Sonne scheint, bekomme ich immer automatisch Lust auf was Fruchtiges. Da hab ich mir gedacht, wie wäre es mit einem leckeren Trinkjoghurt, natürlich selbstgemacht, da in denen die es zu kaufen gibt fast keine bis keine echten Früchte mehr drin sind, sie aber dafür fast nur aus Zucker bestehen. Und hier dashalb für euch, mein super leckeres Rezept für einen fruchtigen Erdbeer-Trinkjoghurt!

 
 
Ihr braucht dafür
500g Naturjoghurt
250g Erdbeeren
200ml Erdbeersaft
n.B. Agavendicksaft/Honig
Zitronenmelisse
Saure Sahne
Strohhalme
 
 

Und so einfach gehts
Die Erdbeeren gut waschen, in kleine Stücke schneiden und mit einem Mixer/Pürierstab pürieren, wenn ihr in eurem späteren Drink noch ganze Fruchtstückchen haben wollt, püriert nur einen Teil der Früchte. Wenn die gewünschte Konsistenz des Fruchtmarks erreicht ist, füllt die restlichen Zutaten hinzu und püriert wieder kräftig. Zum
Schluss abschmecken und gegebenfalls nachsüßen, als Letztes eure Fruchtstückchen hinzugeben, in schöne Gläser füllen und mit einem Kleks saure Sahne, etwas Zitronenmelisse und einem Strohlam garnieren. Fertig ist ein frühligshafter, gesunder Joghurtdrink.
 
Lasst es euch schmecken!
 
 

1 Kommentar:

Fly hat gesagt…

Ich bin leider allergisch auf Erdbeeren, aber sieht gut aus und man kanns ja auch mit na anderen Fruch versuchen :)

Alles Liebe
Fly